Unsere Schule

Die Astrid-Lindgren-Schule ist eine neu erbaute Grundschule, die mit Beginn des Schuljahres 1998/1999 eingeweiht wurde.
Zum Einzugsbereich der Schule gehört neben dem Teil des Elmshorner Stadtgebietes in dem sie liegt, auch das Dorf Seeth-Ekholt. Von dort kommen die Kinder mit dem Schulbus zur Schule.

Die Schule ist dreizügig konzipiert.
Seit Beginn ist unsere Schule Ausbildungsschule.

Die schulische Arbeit wird unterstützt und begleitet durch den Hausmeister und die Sekretärin unserer Schule.

Außerdem unterstützt uns tatkräftig und sowohl ideell als auch finanziell der Schulverein der Astrid-Lindgren-Schule Elmshorn.
Er gründete sich als gemeinnütziger Verein im ersten Halbjahr des Bestehens unserer Schule und ist Träger der Betreuungsgruppe, die unseren Schülerinnen und Schülern zur Verfügung steht.

Direkt an unser Schulgelände grenzt die Kindertagesstätte der Lebenshilfe, mit der wir kooperieren und freundschaftliche Kontakte pflegen.